Donnerstag, 10. August 2017

"ärmelloses" Basic-Shirt

Nachdem ich im Juni beim SewAlong von Fräulein An geschwänzt habe (ich habe mich doch nicht auf das Abenteuer "Rock" eingelassen) bin ich im Juli (nagut, auf den allerletzten Drücker, fast noch Juli ;-)...) wieder dabei: Ärmellos war die Aufgabe in diesem Monat. Und das ist dabei entstanden:


Es ist ein Simples Shirt aus dem dritten Buch von Klimperklein - endlich mal habe ich Glück, dass ich nicht so groß bin, denn eigentlich sind es Kinderschnitte, hier also in 158 für mich ;-)!
Dafür habe ich mich sogar auf das Abenteuer "Papierschnitt" eingelassen. Ansonsten bin ich ein absoluter eBook-Fan, dank denen (mit den schönen Schritt für Schritt-Fotoanleitungen) habe ich schließlich das Nähen gelernt...





Das Simple Shirt macht seinem Namen alle Ehre, es gibt einfach nur ein Vorderteil und ein Hinterteil - die Ärmel sind schon integriert. Trotz "Kinderschnitt" passt es gut ;-).


Verlinkt bei rums

Kommentare:

  1. Fällt überhaupt nicht auf, dass das offiziell ein Kinderschnitt ist. Sieht gut aus!
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-). Ich trage es auch echt gern.

      Löschen